Burschenschaftliches Stimmungstief

Sie war so schön geplant, die Ver­bands­ta­gung der „Deut­schen Bur­schen­schaft“ in Süd­ti­rol – doch zuerst grätsch­te die Anti­fa dazwi­schen, dann folg­te auch noch eine Raz­zia in Deutsch­land. Aus­ge­rech­net bei jener Bur­schen­schaft, mit der die Albia Wien, die den Fest­kom­mers bei der Tagung aus­ge­rich­tet hat, in enger Bezie­hung steht. Raus­kam ein Rumpf­tref­fen mit über­schau­ba­rer Beteiligung.

21. Sep 2023
Keine Beiträge mehr verpassen: Email-Benachrichtigung aktivieren
abgelegt unter: Dokumentation

Wochenrückblick KW 27–33/23: Diverses

In Wien fin­det eine Gewalt­se­rie gegen Obdach­lo­se statt. In Ober­ös­ter­reich wird ein umtrie­bi­ger Rechts­extre­mer in ein öffent­li­ches Amt bestellt. In Südtirol kann ein Bur­­schen­­schaf­­ter-Tre­f­­fen durch Anti­­fa-Arbeit ver­hin­dert wer­den – oder doch nicht?

23. Aug 2023

FPÖ Tirol: Troubles in den Bezirken und eine recht extreme Kandidatin

Nach­dem Mit­te August der Ost­ti­ro­ler FPÖ-Bezirks­­­par­­tei­o­b­­mann Josef Oblas­ser, einst treu­er Mit­ar­bei­ter des mitt­ler­wei­le völ­lig ins Schwurb­ler­tum abge­glit­te­nen Natio­nal­rats­ab­ge­ord­ne­ten Gerald Hau­ser, zurück­ge­tre­ten ist und mit ihm der Lien­zer Stadt­par­tei­ob­mann Manu­el Klein­ler­cher, folg­te nun der Par­tei­ob­mann des Bezirks Imst, Johann „Gio­van­ni“ Grü­ner. Der fühlt sich bei der Lis­ten­er­stel­lung für die Land­tags­wahl over­ru­led, nach­dem statt ihm, der im […]

13. Sep 2022
Keine Beiträge mehr verpassen: Email-Benachrichtigung aktivieren
abgelegt unter: Dokumentation

Hans-Henning Scharsach: Fakten zu Norbert Hofer

Hans-Hen­­ning Schar­sach ist Jour­na­list und Sach­buch­au­tor. Mit 33 wur­de er Chef­re­dak­teur der NEUE — Vor­arl­ber­ger Tages­zei­tung, arbei­te­te neun Jah­re als Aus­lands­kor­re­spon­dent für die Blät­ter des Gra­zer Sty­ria-Ver­­la­­ges, danach als außen­po­li­ti­scher Res­sort­lei­ter des Kurier und bis 2006 als Lei­ter des Aus­lands­res­sorts und stv. Chef­re­dak­teur von NEWS. Seit mehr als 30 Jah­ren befasst er sich mit Themen […]

21. Nov 2016

Innsbruck: Ermittlungen gegen einen Südtirol-Terroristen

1989 wur­de er wegen Vor­be­rei­tung eines Ver­bre­chens mit Spreng­mit­teln zu fünf­ein­halb Jah­ren Haft ver­ur­teilt, 2004 wur­den bei ihm wie­der Spreng­stoff und Waf­fen gefun­den, aber dafür setz­te es 2005 nur eine äußerst mil­de Geld­stra­fe. Jetzt wird wie­der gegen den mitt­ler­wei­le 84-jäh­ri­­gen pen­sio­nier­ten Tisch­ler Karl A. ermit­telt. Sei­ne Ver­bin­dun­gen zur rech­ten Sze­ne haben zu einer Haus­durch­su­chung geführt, […]

26. Sep 2016
Keine Beiträge mehr verpassen: Email-Benachrichtigung aktivieren
abgelegt unter: Dokumentation
Schlagwörter: Schlagwörter: Ort | Österreich | Sonstiges | Südtirol | Tirol | Vorfälle | Weite Welt | Wiederbetätigung