Doku: Braune Burschenschaften in der AfD

Wo beginnt eine Doku, die über Neo­na­zi-Bur­schen­schaf­ter in der deut­schen AfD han­delt? In Wien, vor der Hof­burg, wo das Ein­tref­fen der Gäs­te des FPÖ-„Akademikerballs” gefilmt wird. Doch das ist nicht der ein­zi­ge Öster­reich-Bezug in der SWR-Doku.

18. Mai 2024

Ex-VAPO-Kameradschaftsführer vor Gericht

Die­se Woche stand ein Nie­der­ös­ter­rei­cher mit lan­ger Neo­na­zi-Geschich­te vor Gericht. Bei ihm wur­den 2023 NS-Devo­tio­na­li­en und ein Waf­fen­ar­se­nal (inklu­si­ve Hand­gra­na­ten) aus­ge­ho­ben. In den 1980-/90er-Jah­ren war er Kame­rad­schafts­füh­rer in Küs­sels VAPO.

17. Mai 2024

Rückblick KW 18/24 (Teil 1)

Ein Hit­ler-Grü­ßer ver­ur­teilt, ein gewalt­tä­ti­ger Neo­na­zi ver­haf­tet, ein wei­te­rer Bom­ben­an­schlag gegen Zeu­gen Jeho­vas und anti­se­mi­ti­sche Paro­len in der Wie­ner Leopoldstadt.

6. Mai 2024

Briegers Kamerad Stradner

Der obers­te Gene­ral in der Euro­päi­schen Uni­on, der Öster­rei­cher Robert Brie­ger, hat sich von dem mut­maß­li­chen Holo­caust­leug­ner und Poli­zis­ten distan­ziert und sei­nen eige­nen Kom­men­tar zu den Rhein­wie­sen­la­gern als miss­ver­ständ­lich bezeich­net. Den Poli­zis­ten habe er nicht per­sön­lich gekannt – so Brie­ger. Was aber ist mit dem ObstdhmfD Strad­ner, mit dem er auf Face­book befreun­det ist? Der hat näm­lich ein sehr übles Pos­ting zu den Rhein­wie­sen­la­gern abge­setzt – und noch eini­ge ande­re het­ze­ri­sche Posts.

2. Mai 2024

Rückblick KW 17/24 (Teil 1): Prozesse

High­lights von drei Pro­zes­sen aus der letz­ten Woche: eine Hit­ler­büs­te und ein NSDAP-Adler, was ein geplatz­tes Post­pa­ket mit Neon­na­zi-Musik-Han­del zu tun hat und ein mit einem Haken­kreuz signier­ter Alkotest.

1. Mai 2024