Was eine FPÖ-Gemeinderätin zum Kotzen findet

Karin Bau­er ist FPÖ-Gemein­de­rä­tin im größ­ten Dorf Öster­reichs, in Wals-Sie­zen­heim. Offen­bar hofft sie auf die Ret­tung durch Russ­land. Die EU, Isra­el und die Ukrai­ne fin­det sie zum Kotzen.

19. Mai 2024

Rückblick KW 10–11/24

In den letz­ten zwei Wochen ging’s u.a. um Staatsverweigerer*innen, Iden­ti­tä­re am Dach und auf dem Index, rech­te Poli­zei­ge­walt und blau­en Ras­sis­mus, außer­dem um alar­mie­ren­de Rekor­de des Jah­res 2023 hin­sicht­lich rechts­extre­mer Straf­ta­ten und anti­se­mi­ti­scher Vorfälle.

18. Mrz 2024

Bulgarische Rechtsextreme als EU-Partner von FPÖ und AfD

Die bul­ga­ri­sche Par­tei „Vaz­razhda­ne“ ist rechts­extrem, Putin-freun­d­­lich und macht sogar mit gewalt­tä­ti­gen Aktio­nen von sich reden. Bald dürf­te sie Frak­ti­ons­part­ne­rin von FPÖ und AfD im EU-Par­la­­ment werden.

4. Mrz 2024

Projektion und Hetze à la Magnet

Ste­fan Magnet (AUF1), einer der vul­gärs­ten Dem­ago­gen der öster­rei­chi­schen extre­men Rech­ten, hat einen Hetz-Text gegen die que­e­re Com­mu­ni­ty ver­fasst, an dem sich ein Schlüs­sel­kon­zept zum Ver­ständ­nis auto­ri­tä­rer Bewe­gun­gen ein­fach erklä­ren lässt: die Projektion.

24. Feb 2024

Akif Pirinçci zu unbedingter Haft verurteilt

Zu einem uner­müd­li­chen ras­sis­ti­schen Het­zer aus Deutsch­land und sei­nen öster­rei­chi­schen Freunden.

20. Feb 2024