Eine kleine Auflistung der FPÖ-Vorfälle in den vergangenen Wochen

Blut und Rasse

Die FPÖ ist wieder bei Blut und Rasse angekommen!

Nach der “Reinrassigkeit” fordern die Arischgesichter (Tucholsky) nun mehr “Mut für unser Wiener Blut”, da angeblich “Zu viel Fremdes niemanden gut tut”. 80 Jahre, nachdem die “Blut und Boden”-Ideologie in der Shoa gemündet hat, verwendet die FPÖ diese nun für ihre Wahlkämpfe.

Mölzer gedenkt Niederlage der Achsen-Macht Japan

Japan: Europäisches RechtsextremistInnentreffen mit Mölzer

Der österreichische EU-Abgeordnete Andreas Mölzer besucht mit EU-Parlamentarier Obermayr, RechtsextremistInnen aus ganz Europa und VertreterInnen der rechtsextremen Issuikai-Bewegung den Yasukuni–Schrein und gedenkt dort der Niederlage der Achsen-Macht Japan im Zweiten Weltkrieg.

Rosenkranz und der Rechtsextremismus

Alexia Weiss berichtet über Die rechtsextremen Facebook-Freunde der Frau Rosenkranz

Die FPÖ und Moschee-Baba

Ende August: Die FPÖ stellt das hetzerische Spiel „Moschee-Baba“ online: FPÖ Steiermark provoziert weiter: Hetzerisches Moschee-Spiel

Elisabeth Sabbaditsch-Wolff und das FBI

FPÖ: Der Kreuzzug geht weiter; Die FPÖ lässt wieder Elisabeth Sabbaditsch-Wolff beim der Freiheitlichen Bildungsinstitut (FBI) vortragen.

Wahlkampfauftakt der FPÖ

“Blood & Honour” oder: “bei Strache” – Beim Wahlkampfauftakt der FPÖ tauchen Thor Steinar, Blood & Honour auf.

alpen-donau und die Hilfe für die FPÖ

Die Neonazis um alpen-donau.info helfen der FPÖ: Neonazis greifen „gerne“ der FPÖ unter die Arme

Nazi-Ordner? (Teil 1)

Anfang September stellt sich die Frage: Gregor T. der Blood & Honour-Bube als FPÖ-Ordner?

Nazi-Ordner (Teil 2)

Kurz danach, am 8. September: Wien: Noch ein unordentlicher Ordner?

Anschlag auf Asyleinrichtungen und wie das politische Klima mitverantwortlich ist

Anschläge auf Asyleinrichtungen: Das politische Klima bestimmt die Häufigkeit, müssen wir Mitte September, nach einen Sprengstoffanschlag leider schreiben.

Wieder Nazis bei der FPÖ?

Nach der Veröffentlichung von News stellt sich die im Zusammenhang mit der FPÖ altbekannte Frage: Wieder Neonazis bei der FPÖ? News präsentiert Jürgen D. mit Hitler Grüßen.

Burschenschafter und die FPÖ

Säbelwetzen in den Burschenschaften verursachen Schmisse in der FPÖ: Burschenschaften: Das Säbelwetzen hat begonnen

Ex-VAPO bei der FPÖ-Linz

In Linz wird ein Ex-VAPO Klubobmann der FPÖ

Braune Wahlhelfer die Fortsetzung

Der Artikel Wien: Der braune „Wahlhelfer“ der FPÖ Wien zeigt das die FPÖ offenbar selbst nicht weiß wer für sie arbeitet.

Hakenkreuzschmierer

Wien-Leopoldstadt: Der smarte Franz, die feuchte Feier und das Hakenkreuz: Trotz Hakenkreuzschmierein auf dem vierten Listenplatz der FPÖ-Leopoldstadt.


Bildquelle: oeaabfcggoed.wordpress.com

Neutral zum Nationalsozialismus?

Der FPÖ-Mandatar Gunter Hadwiger steht zum Nationalsozialismus neutral: FPÖ Mandatar Hadwiger: Stark benachteiligt und neutral zum Nationalsozialismus

FPÖ und Jobbik

Die FPÖ zeigt Nähe zu der rechtsextremen Jobbik, Karl Eggls seltsame Verbindung zu Grossungarn: Grossungarn, Jobbik und die FPÖ (Siehe auch: Oberwart (Bgld): Aufmarsch von ungarischen Faschisten)

Ehemaliger Generalsekretär der Rechtsanwaltskammer mit Verbindungen zur FPÖ

Der ehemalige Generalsekretär der Rechtsanwaltskammer, mit Verbindungen in die rechtsextreme Szene, hat auch Verbindungen zur FPÖ: Der Ex-Generalsekretär des ÖRAK – Fortsetzung

Verschwundenes Video

Ein Video mit Hitler-Gruß verschwindet. Ein Werbevideo mit Heinz-Christian Strache wird offline genommen, nach dem darauf ein Hitlergruß gefunden wurde.

Alte Herren und freie Radikale

Profil berichtet über die Burschenschafter die für die FPÖ antreten: Alte Herren und freie Radikale

„Mein Kampf“ zum Geburtstag

FPÖ Steiermark: „Mein Kampf“ zum Geburtstag vom Ex-Abgeordneten

Straches Nebeneinkommen

Weiter viele Fragen offen zu Straches Nebentätigkeit als Abzugsrohrbeobachter: In wie viele Ofenrohre hat Strache in Kroatien denn rein geschaut?