Die rechtsextremen Facebook-Freunde der Frau Rosenkranz

Ein Artikel von Alexia Weiss in der neuen Die Gemeinde (August 2010 – Elul 5770), die Zeitschrift der IKG Wien, über die Facebook-Freunde von Barabra Rosenkranz.

Barbara Rosenkranz, blaue Präsidentschaftskandidatin des Vorjahres und derzeit FPÖ-Landesrätin in Niederösterreich, haftet Zeit ihrer Politikerinnen-Karriere der Ruf an, sich in einem rechtsextremen Milieu zu bewegen. Sie selbst war jedoch immer darauf bedacht, keinen Angriffspunkt zu bieten. Nun ist ihr ein grober Fehler unterlaufen: Auf Facebook freundete sie sich mit Rechtsextremen an.

Weiterlesen.

In der neuen Die Gemeinde finden sich auch noch weitere Beiträge über Rechtsextremismus.