Aktuell

Nach dem dritten Weltkrieg …

Unter den Pos­tings des FPÖ-Gene­rals­se­kre­tärs Hafenecker ver­sam­melt sich mit gro­ßer Ver­läss­lich­keit eine illus­tre Schar an Per­so­nen, die wahn­haf­ten Ver­schwö­rungs­ideo­lo­gien anhän­gen und die in Kom­men­ta­ren auch zum Aus­druck brin­gen – Anti­se­mi­tis­mus ist fast immer dabei.

27. Mai 2024
Keine Beiträge mehr verpassen: Email-Benachrichtigung aktivieren
Schlagwörter: Schlagwörter: FPÖ | Hetze | Verschwörungsideologien

Verfassungsschutzbericht 2023: Große Lücken und Mängel

Am 16. Mai prä­sen­tier­ten Innen­mi­nis­ter Kar­ner und DSN-Chef Omar Hai­ja­wi-Pirch­ner und sei­ne Stell­ver­tre­te­rin Syl­via May­er den Ver­fas­sungs­schutz­be­richt 2023. Was fehl­te, war der Ver­fas­sungs­schutz­be­richt, der wur­de erst zwei Tage spä­ter online gestellt. Und an dem gibt es eini­ges zu bemängeln.

Blauer Seniorenvertreter zwischen Hexenverbrennungen und Behandlungen am Marterpfahl

Johann Krendl, Obmann des frei­heit­li­chen Senio­ren­rings St. Pöl­ten, grü­belt über Hexen­ver­bren­nun­gen und „Son­der­be­hand­lun­gen“ am Mar­ter­pfahl für ihn nicht geneh­me Politiker*innen.

26. Mai 2024
Keine Beiträge mehr verpassen: Email-Benachrichtigung aktivieren
Schlagwörter: Schlagwörter: FPÖ | Hetze | Niederösterreich

Doku-Tipp: Björn Höcke, Maximilian Krah & Co: Scheitern Medien an der AfD?

Was das deut­sche Medi­en­ma­ga­zin „ZAPP” für den Umgang der Medi­en mit der rechts­extre­men AfD hin­ter­fragt und ana­ly­siert, gilt glei­cher­ma­ßen für den Umgang der öster­rei­chi­schen Medi­en mit der FPÖ. Die Quint­essenz: Ein „nor­ma­ler” Umgang ist nicht ange­bracht, weil die AfD kei­ne nor­ma­le Par­tei ist.

Keine Beiträge mehr verpassen: Email-Benachrichtigung aktivieren
abgelegt unter: Analysen, Dokumentation, Materialien

Der blaue Arbeitnehmervertreter Muster: Hater und Putin-Adorant

Der Frei­heit­li­che Arbeit­neh­mer­ver­tre­ter Mar­tin Mus­ter mag FPÖ- und AfD-Politiker*innen, Politiker*innen ande­rer Par­tei­en beschimpft er und über­tritt dabei regel­mä­ßig die Gren­zen des Akzeptablen.

25. Mai 2024
Keine Beiträge mehr verpassen: Email-Benachrichtigung aktivieren
Schlagwörter: Schlagwörter: FPÖ | Hetze | Kärnten/Koroška