Klagenfurt: Klement (Ex-FPÖ) wegen Verhetzung verurteilt

Der ehe­ma­li­ge FPÖ-Abge­­or­d­­ne­­te Karl­heinz Kle­ment ist vom Lan­des­ge­richt Kla­gen­furt zu fünf Mona­ten beding­ter Frei­heits­stra­fe wegen Ver­het­zung ver­ur­teilt wor­den. Er hat­te auf sei­ner Web­site zwi­schen Okto­ber und Dezem­ber 2008 ver­het­zen­de, anti­se­mi­ti­sche Text­pas­sa­gen ver­öf­fent­licht. Kle­ment ver­ant­wor­te­te sich nicht schul­dig, gab aber zu, dass der Arti­kel auf sei­ne Anwei­sung hin auf der Web­site erschie­nen sei. Staats­an­walt­schaft und Verteidigung […]

23. Sep 2009
Keine Beiträge mehr verpassen: Email-Benachrichtigung aktivieren
abgelegt unter: Dokumentation
Schlagwörter: FPÖ | Kärnten/Koroška | Verhetzung |

Wien: 20 Jahre Haft für brutalen Mord von Täter aus der Blood & Honour-Szene

Der 23-jäh­ri­­ge Jür­gen Kasa­mas, der aus der Blood & Honour-Sze­­ne kommt, wird für den bru­ta­len Mord an dem 52-jäh­ri­­gen Albrecht M. zu 20 Jah­ren Haft ver­ur­teilt – das Urteil ist noch nicht recht­kräf­tig. Kasa­mas, für den ein Soli­da­ri­täts­kon­zert der rechts­extre­men Sze­ne in einem Gast­haus im 2. Wie­ner Gemein­de­be­zirk ver­an­stal­tet wor­den war, hat­te den Kopf von […]

11. Sep 2009

Linz: Nach Anschlag auf Justiz-Opfer nimmt Verfassungsschutz rechte Szene ins Visier

Ste­cken Rechts­extre­me hin­ter der fei­gen Atta­cke auf jenen 35-jäh­ri­­gen Gmund­ner, der wegen Mor­des acht Jah­re unschul­dig im Gefäng­nis saß? Der Ver­fas­sungs­schutz ermit­telt. Drei Tage nach der hin­ter­häl­ti­gen nächt­li­chen Prü­gel­at­ta­cke auf den Gmund­ner ist für die Kri­mi­na­lis­ten eines klar: Das Motiv des Prü­gel­kom­man­dos, das das schla­fen­de Opfer in sei­nem Haus heim­such­te, war Rache. […] Aber: „Es […]

9. Sep 2009

Hof/Salzburg: Flachgauer RFJ-Mitglieder mischen auf: „Heil Hitler“ und Prügel

Die Mas­sen­schlä­ge­rei nach der „X‑treme Par­ty” der Jun­gen Volks­par­tei (JVP) in Hof am 22. August hat nun auch den Ver­fas­sungs­schutz auf den Plan geru­fen: „Wir ermit­teln gegen drei Per­so­nen wegen Ver­stö­ßen gegen das Ver­bots­ge­setz”, sagt der Lei­ter des Ver­fas­sungs­schut­zes in Salzburg.

24. Aug 2009

Neonazi-Aktionen am Todestag von Rudolf Heß

alpen-donau.info berich­tet über Tran­s­­pa­­rent-Aktio­­nen zum Todes­tag von Rudolf Heß. Heß wur­de in den Nürn­ber­ger Pro­zes­sen wegen Pla­nung eines Angriffs­krie­ges und Ver­schwö­rung gegen den Welt­frie­den zu lebens­lan­ger Haft verurteilt.

20. Aug 2009
Keine Beiträge mehr verpassen: Email-Benachrichtigung aktivieren
abgelegt unter: Dokumentation

Wien: Nazi-Flash-Mob floppt

Der für den 17.8. zum Geden­ken an den in Neo­na­­zi-Krei­­sen ver­ehr­ten Kriegs­ver­bre­cher Rudolf Heß ange­kün­dig­te Flash-Mob am Euro­­pa-Platz (West­bahn­hof) flopp­te. Nur weni­ge Neo­na­zis lie­ßen sich von der Poli­zei bzw. den Gegen­de­mons­tran­tIn­nen zäh­len. Ob Anzei­gen erstat­tet wur­den, ist nicht bekannt.

17. Aug 2009
Keine Beiträge mehr verpassen: Email-Benachrichtigung aktivieren
abgelegt unter: Dokumentation

Linz: Gospelkirche von Neonazis geschändet

Groß­flä­chi­ge Nazi­pa­ro­len und Haken­kreu­ze sind auf die Glas­schei­ben der Faith Power Gos­pel Church in Har­bach im Bezirk Urfahr geschmiert wor­den. Die Paro­len („White Power“ und „Scheiß Nig­ga“ ) rich­te­ten sich offen­sicht­lich gegen den aus Afri­ka kom­men­den Rever­end. (Kro­ne, linzleben.at)

14. Aug 2009

Langenlois (NÖ): Wegen Hautfarbe beschimpft und bestohlen

Ras­sis­ti­scher Über­griff auf ein Kind: Der 11-Jäh­ri­­ge dun­kel­häu­ti­ge R., ein Zög­ling der Kin­der­welt Stie­fern, war­te­te nach dem Fuß­ball­trai­ning in Lan­gen­lois vor dem Sport­platz auf die Abho­lung […] Plötz­lich hielt ein gelb-grü­­ner PKW, Mar­ke ver­mutl. VW Polo, neue­rer Bau­art, wel­cher mit 5 männl. Per­so­nen besetzt war und aus Rich­tung Bahn­stra­ße kam, gegen­über dem war­ten­den Schü­ler. Nachdem […]

10. Aug 2009