Wien: Nazi-Flash-Mob floppt

Lesezeit: 1 Minute

Der für den 17.8. zum Geden­ken an den in Neo­na­zi-Krei­sen ver­ehr­ten Kriegs­ver­bre­cher Rudolf Heß ange­kün­dig­te Flash-Mob am Euro­pa-Platz (West­bahn­hof) flopp­te. Nur weni­ge Neo­na­zis lie­ßen sich von der Poli­zei bzw. den Gegen­de­mons­tran­tIn­nen zäh­len. Ob Anzei­gen erstat­tet wur­den, ist nicht bekannt.