Ein Richter als Klimaschwurbler?

Die Empö­rung war groß: In einem Erkennt­nis des stei­ri­schen Lan­des­ver­wal­tungs­ge­richts wur­de der Kli­ma­wan­del als eine „umstrit­te­ne Hypo­the­se” bezeich­net. Ver­ant­wort­lich dafür zeich­net ein Rich­ter, der frü­her für die FPÖ gear­bei­tet hat.

22. Mrz 2024
Keine Beiträge mehr verpassen: Email-Benachrichtigung aktivieren
abgelegt unter: Dokumentation
Schlagwörter: Schlagwörter: FPÖ | Rechte Ökologie | Steiermark

Faszination „Ökoterrorismus“ (II): Vernichtungsfantasien

„Intel­lek­tu­el­le Out­laws“ gegen „Über­be­völ­ke­rung“: „Neu­rech­te“ Kon­se­quenz bis zur Vernichtungsfantasie

13. Sep 2023

Rückblick KW 23/23

Am Lan­des­ge­richt Wien hat ein Ange­klag­ter eine unge­wöhn­li­che Ver­tei­di­gungs­stra­te­gie gewählt – sie war zwar über­ra­schend, aber nicht erfolg­reich. Die Gra­zer Bur­schen der Ale­man­nia las­sen eine Hang zu Par­tys mit brau­ner musi­ka­li­scher Unter­ma­lung erken­nen. Und wäh­rend eine Novel­le zum Ehren­zei­chen­ge­setz die Aberken­nung von Ehren­zei­chen etwa für Natio­nal­so­zia­lis­ten oder nach dem Ver­bots­ge­setz Ver­ur­teil­te end­lich mög­lich machen soll, […]

15. Jun 2023

Bücherschau Dezember 2022

Wie fast immer: Wir sind spät dran mit der Bücher­schau für die Fei­er­ta­ge. Noch dazu kön­nen wir dies­mal kei­ne Rezen­sio­nen lie­fern, son­dern nur Buch­emp­feh­lun­gen. Das heißt nicht, dass wir die Bücher nicht gele­sen hät­ten. Aber die Rechts­extre­men der diver­sen Schat­tie­run­gen, die der­zeit über­all aus den Büschen sprin­gen, for­dern uns in der aktu­el­len Bericht­erstat­tung so, dass […]

19. Dez 2022
Keine Beiträge mehr verpassen: Email-Benachrichtigung aktivieren
abgelegt unter: Rezensionen