Die gewaltdurchtränkte Ernte des FPÖ-Generalsekretärs

Wehe, sol­che rohen Hass­pos­tings oder Kom­men­ta­re, wie sie Chris­ti­an Hafenecker auf sei­ner Face­book-Sei­te ver­sam­melt hat, wür­de die FPÖ irgend­wo beim poli­ti­schen Geg­ner fin­den! Die FPÖ wür­de mit allen ihr zur Ver­fü­gung ste­hen­den Mit­teln reagie­ren. Ver­ba­ler Ter­ror in die ande­re Rich­tung wird von Hafenecker nicht gelöscht.

30. Mai 2024
Keine Beiträge mehr verpassen: Email-Benachrichtigung aktivieren
Schlagwörter: Schlagwörter: FPÖ | Hetze

Dehumanisierung und Vernichtungsphantasien

„I woars net, i schwörs”, hat die FPÖ-Ersatz­ge­mein­de­rä­tin Lydia Zwerg aus Wie­sen auf ihrem Face­book-Pro­fil als „Intro“ ste­hen. Aber sie war’s den­noch – zumin­dest was ihre ver­ba­len Aus­flüs­se, die mit­un­ter von Dehu­ma­ni­sie­rung und Ver­nich­tungs­wün­schen getra­gen sind, betrifft.

29. Mai 2024
Keine Beiträge mehr verpassen: Email-Benachrichtigung aktivieren
Schlagwörter: Schlagwörter: Burgenland | FPÖ | Hetze | Nationalsozialismus

Rückblick KW 21/24 (Teil 1): „Alle Vergangenheit ist nur ein Prolog“

Wil­liam Shake­speare („Der Sturm“) spen­de­te uns das Titel­zi­tat. Alle Bei­trä­ge die­ses ers­ten Teils des Rück­blicks auf die letz­te Woche beschäf­ti­gen sich mit der Ver­gan­gen­heit und den Ver­su­chen, sie auf­zu­ar­bei­ten. Manch­mal kommt man dadurch ein Stück vor­wärts, in Mönich­kir­chen (NÖ) gab es einen ordent­li­chen Rückschlag.

Keine Beiträge mehr verpassen: Email-Benachrichtigung aktivieren
abgelegt unter: Dokumentation, Wochenrückblick
Schlagwörter: Schlagwörter: FPÖ | Nationalsozialismus | Niederösterreich | ÖVP | Wien

Der NÖ-FPÖ-Gemeinderat Heinz Fiala kann es nicht lassen

Bereits 2017 hat es der nie­der­ös­ter­rei­chi­sche FPÖ-Gemein­de­rat Heinz Fia­la (Gemein­de Hohe Wand) wegen sei­ner ver­ba­len Aus­fäl­le auf Face­book in die Medi­en geschafft. Damals hieß es von Sei­ten der FPÖ-Obe­ren, man wer­de mit Fia­la eine Aus­spra­che füh­ren. Gehol­fen hat das nichts, sei­ne pri­mi­ti­ven Beschimp­fun­gen sind mas­sen­haft zu finden.

28. Mai 2024
Keine Beiträge mehr verpassen: Email-Benachrichtigung aktivieren
Schlagwörter: Schlagwörter: Beleidigung | FPÖ | Hetze | Niederösterreich

„Das freundliche Gesicht des NS“ bei der Aldania Wien

Der deut­sche Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Mat­thi­as Hel­fe­rich soll im Rah­men des 130. Stif­tungs­fes­tes der Bur­schen­schaft Ald­ania Wien als Fest­red­ner auf­tre­ten. Den euro­päi­schen Rechts­extre­men ist die AfD zu rechts­extrem, Tei­len der AfD ist Hel­fe­rich zu rechts­extrem. Bei den Wie­ner Ald­anen ist das kein Problem.

Keine Beiträge mehr verpassen: Email-Benachrichtigung aktivieren