Videomitschnitte von der Rechtsextremismus-Enquete 2017 im Parlament

Lesezeit: 1 Minute

Vor zwei Mona­ten, am 21.4.2017, lud der Grü­ne Klub im Par­la­ment zur Rechts­extre­mis­mus-Enquete 2017 ins Par­la­ment. In Vor­trä­gen und anschlie­ßen­den Dis­kus­si­ons-Panels wur­de aus­führ­lich zu aktu­el­len The­men und Ent­wick­lun­gen aus den Berei­chen Social Media, rech­te und ras­sis­ti­sche Dis­kur­se, Medi­en usw. dis­ku­tiert. Im Zen­trum der Ver­an­stal­tung, die sich an Exper­tIn­nen und an inter­es­sier­te Per­so­nen aus der Zivil­ge­sell­schaft rich­te­te, stan­den neben Ana­ly­sen und Inter­pre­ta­tio­nen immer auch Hand­lungs­op­tio­nen, die sich für den Staat und die Zivil­ge­sell­schaft erge­ben. Zudem bot die Enquete für die Teil­neh­me­rIn­nen einen Rah­men für Aus­tausch und Ver­net­zung. Im Fol­gen­den fin­den Sie hier die Vide­os der Ver­an­stal­tung — für die Teil­neh­me­rIn­nen zum Nach­schaun, für jene die nicht kom­men konn­ten als Ersatz.

Links zu den ein­zel­nen Teilen:

Wei­te­res Mate­ri­al zur Veranstaltung:
Ein­la­dungs­fly­er samt Programmablauf
Grü­ner Rechts­extre­mis­mus­be­richt 2016