KZ-Insasse gegen rechtsextreme „Aula“-Hetze

Dušan Stefančič (89), der Ehrenpräsident des Mauthausen Komitee International, will die Entscheidung der Staatsanwaltschaft Graz, das Verfahren gegen die rechtsextreme Zeitschrift „Aula“ einzustellen, nicht einfach zu hinnehmen, berichtet der „Kurier“. Als Opfer des NS- Regimes will er als Privatbeteiligter eine neuerliche Öffnung des Verfahren erreichen und wird dabei von den Grünen und dem Mauthausen-Komitee unterstützt.