Bregenz: Attacke auf Flüchtlingsunterkunft

In Bregenz gab es am Dienstagabend, 1.9., eine Attacke auf die Flüchtlingsunterkunft ‚Haus Salam‘. Ein bislang unbekannter Mann schlich sich in die Unterkunft und versprühte den Inhalt eines Feuerlöschers im Stiegenhaus. Obwohl die Schilderungen der BewohnerInnen schon deutliche Rückschlüsse auf ein fremdenfeindliches Motiv erkennen lassen, halten sich die Medien stark zurück.

Die deutliche Zunahme von rechtsextremen bzw. fremdenfeindlichen Attacken auf geplante und tatsächliche Asylunterkünfte in Österreich findet ihre Fortsetzung in der Attacke vom Dienstagabend in Bregenz.

Die bisher erkennbaren Fakten: ein deutschsprachiger Mann, der nach den Schilderungen der BewohnerInnen zwischen 20 und 30 Jahre alt ist, dringt in das Haus ein, schnappt sich den Feuerlöscher und macht sich auf den Weg in den ersten Stock: „Er hat herumgeschrien und Beschimpfungen ausgesprochen“, fasst die Stellenleiterin gegenüber den „VN“ die Schilderungen der Augenzeugen zusammen und fügt hinzu, dass die BewohnerInnen vieles nicht verstanden hätten, aber unter anderem sei „Scheiß Ausländer“ gefallen. Nachdem er den Inhalt des Feuerlöschers versprüht hat, flüchtet der Unbekannte.

Einige BewohnerInnen haben mittlerweile die Rufbereitschaft der Caritas und die wieder Polizei und Feuerwehr verständigt. Personen wurden bei der Attacke nicht verletzt, das Stiegenhaus durch das Löschpulver allerdings stark verunreinigt.

Die Attacke in Bregenz ist mittlerweile eine von vielen in diesem Jahr.

Ein Überblick über alle Attacken 2015

  • Bregenz 1.9. (Flüchtlingsheim – Feuerlöscher)
  • Wörgl 28.8. (geplante Asylunterkunft- Brandanschlag)
  • Seekirchen 12.8. (geplante Asylunterkunft –Brandanschlag)
  • Großkirchheim 2.8. (geplante Asylunterkunft -Böller)
  • Wiener Neustadt 24.7. (Flüchtlingsheim- Schussattacke)
  • Traiskirchen Ende Juli (Erstaufnahmezentrum – Feuerwerksrakete)
  • Dornbirn 2.Juni (Flüchtlingsunterkunft – Brandanschlag)
  • Wels 1. Mai (Flüchtlingsunterkunft –Brandanschlag)
  • Alberschwende 6.April (Flüchtlingsunterkunft – Attacke)
  • Vogau 3. April (Flüchtlingsunterkunft – Böller, Steine)