News

Nach den Berichten von „Standard“ und Stopptdierechten setzte eine heftige Absetzbewegung bei der geschlossenen Facebook-Gruppe „HoGeSa Demo Köln – Österreich/Wien“ ein, die der Administrator nur mit entschiedenen Gegenmaßnahmen stoppen konnte. mehr »

Am Sonntag, 26.10., feiert Österreich den Nationalfeiertag. Österreichische Nazis weichen an diesem Tag nach Köln aus, zur geplanten Schlägerei „Hooligans gegen Salafisten“ (HoGeSa). Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ wird seit Monaten in Deutschland für diesen rechtsextremen Aufmarsch mobilisiert. Die Österreich-Nazis versammeln sich auf Facebook für die Reise. Nur die Nazis? Nein, auch Blaue mobilisieren! mehr »

Der Vorarlberger FPÖ-Chef Dieter Egger veröffentlicht auf seinem persönlichen Facebook-Konto einen Leserbrief aus der Kronenzeitung. Unter dem Titel „Liebe Türken“ hetzt da ein Friedrich Leisser gegen alle Türken. Das kommt gut an bei den blauen FB-Freunden von Egger. Nicht zum ersten Mal, denn der Leserbrief ist alt, sehr alt, die Hetze funktioniert aber wie neu. mehr »

In immer wiederkehrenden, derzeit kürzeren Abständen gibt es auf dem Facebook-Konto von HC Strache Wellen von Hass-Postings, die nicht nur alle Geschmacksgrenzen, sondern auch die Grenzen des Strafrechts überschreiten. Strache und die FPÖ schwören regelmäßig Stein und Bein, dass sie unschuldig seien und mit Filtern und Anzeigen gegen den braunen Dreck vorgehen würden. Heimat ohne Hass hat intensivst recherchiert und anderes herausgefunden. mehr »

Was sich die Ermittlungsbehörden gedacht haben, als sie jede genauere Stellungnahme zu den Umständen des Mordes an Mirela B. (20) aus Saalfelden verweigerten, ist unklar. Jedenfalls liefern die jetzt über einen Bericht des ORF bekanntgewordenen Fakten genau jene Ingredienzien für eine Boulevard-Berichterstattung, die nicht auf Erklärung, sondern auf Horror abzielt. mehr »