Desselbrunn (OÖ): Objekt 21 wird aufgelöst

Die zuständige Bezirkshauptmannschaft in Vöcklabruck/Oberösterreich hat den Verein „Objekt 21“ wegen Verherrlichung der NS-Ideologie verboten. Nach der Berufung des Bescheids durch den Verein, hat die Sicherheitsdirektion als zweite Instanz den Bescheid nun bestätigt.

(Quelle: kurier.at, derstandard.at, salzi.at)

Siehe auch:
Desselbrunn (OÖ) : Objekt 21 untergegangen?
Desselbrunn(OÖ) : Neonazis feiern ungestört – BH schläft anscheinend!
Desselbrunn (OÖ): Kameraden im Argumentationsnotstand
LVT besucht Objekt 21
Brauner „Kulturverein“ und die Kontakte nach Deutschland
Brauner Ahnenversand aus Desselbrunn
Windhofer: Vom Objekt 21 in die Box 28
Braune auf Facebook
Brauner Jugendclub aufgelöst