Gmünd (NÖ): Hakenkreuz beim Fussballplatz

In der Nacht auf 18. November haben unbekannte Täter mit einem PKW den Rasen des Fussballplatzes am Teichkettenweg verwüstet und ein (seitenverkehrtes) Hakenkreuz auf eine Verkehrstafel geschmiert, berichten die „NÖ Nachrichten“ in ihrer Ausgabe für Gmünd (25.11.2014).