Gmünd (NÖ): Hakenkreuz beim Fussballplatz

Lesezeit: 1 Minute

In der Nacht auf 18. Novem­ber haben unbe­kann­te Täter mit einem PKW den Rasen des Fuss­ball­plat­zes am Teich­ket­ten­weg ver­wüs­tet und ein (sei­ten­ver­kehr­tes) Haken­kreuz auf eine Ver­kehrs­ta­fel geschmiert, berich­ten die „NÖ Nach­rich­ten“ in ihrer Aus­ga­be für Gmünd (25.11.2014).