Die „Breiviks” von Oslo und Traun

Nor­we­gen hat am Son­ntag an die Opfer der Anschläge von Oslo und Utøya erin­nert. Der recht­sex­treme Atten­täter Anders Behring Breivik ermordete 77 Men­schen. Im Regierungsvier­tel der Haupt­stadt Oslo tötete Breivik mit ein­er Auto­bombe acht Men­schen, „anschließend begab er sich auf die Insel Utöya, wo der 33-Jährige Breivik 69 Men­schen erschossen hat­te, darunter zahlre­iche Teil­nehmer eines Som­mer­lagers der Jugen­dor­gan­i­sa­tion der regieren­den Arbeit­er­partei von Stoltenberg”, berichtet die APA.

Eben­falls ver­gan­genen Son­ntag vor einem Jahr mordete auch ein öster­re­ichis­ch­er Recht­sex­trem­ist. Das Bünd­nis gegen Recht­sruck & „YEAH” erin­nerte mit ein­er anti­ras­sis­tis­chen Kundge­bung an dieses Atten­tat: „Während die Welt sich heute an Breivik’s Anschläge erin­nert, muss betont wer­den: Recht­en Ter­ror gibt es auch und ger­ade in Öster­re­ich! Ras­sis­mus tötet.” Johann Neumüller aus Traun erschoss vor seinem Wohn­haus einen Men­schen rumänis­ch­er Herkun­ft und ver­let­zte weit­ere Per­so­n­en schwer.


Kundge­bung in Traun, vor dem Wohn­haus des recht­en Mörders

Den ras­sis­tis­chen Hin­ter­grund bestätigt auch ein Mitar­beit­er der Krim­i­nalpolizei: „Es war ein auss­chließlich extrem frem­den­feindlich­es Motiv. Es ging nicht um irgen­deinen Stre­it um ein Moped.” Neumüller wollte Öster­re­ich „von Aus­län­dern befreien“ und hat­te sich dafür mit dem Kleinkalibergewehr, acht Reservemagazi­nen und einem Mess­er gerüstet. Der Plan scheit­erte, so die Kripo, an der inef­fizien­ten Bewaffnung: „Unsere Recherchen haben ergeben, dass der Mann weit mehr Men­schen töten wollte, als er dann tat­säch­lich geschafft hat.“ (OÖN, 28.10.2011)

„Der Mord kann als grausames Resul­tat des Ras­sis­mus, der in Öster­re­ich und ander­swo alltäglich und all­ge­gen­wär­tig ist und von Parteien wie der FPÖ bewusst geschürt wird, gese­hen wer­den”, so das Bünd­nis gegen Recht­sruck & „YEAH”. Peter Mit­ter­hu­ber, ein­er der Organ­isatoren der Kundge­bung: „Die FPÖ propagiert mas­siv Ras­sis­mus & Nation­al­is­mus. Und ihre rechte Het­ze führt zu mehr rechter Gewalt, deshalb muss diese Het­ze offen­siv bekämpft!”

welsgegenrechts.at — Ras­sis­tis­ch­er Mord in Traun vor einem Jahr – antifaschis­tis­che Kundgebung

Der Breivik aus Traun
Der Breivik aus Traun (II)
Anfrage zu Breivik von Traun
Der Breivik von Traun: Schwamm drüber?