Wiener FPÖ-Bezirksrätin bei Identitären-Demo in Berlin

Nach dem Auf­marsch der Iden­titären in Berlin am 17. Juni, der trotz heftiger Mobil­isierung und auch reger Beteili­gung von deutschen Neon­azis ziem­lich mick­rig blieb, ist die Antifa-Recherche Wien über die diversen Foto-Alben aus Berlin gegan­gen und hat etliche Idi-Kam­eradIn­nen aus Öster­re­ich, ja sog­ar einen Nazi-Hooli­gan und – was lesen wir da? – eine FPÖ-Bezirk­srätin aus Wien und einen RFJ-Mann ent­deckt. Es wächst zusam­men, was zusammengehört…