Videotipps: Hinter den Kulissen der Corona-Leugner*innen

„Mon­i­tor“ ist ein generell über­aus sehenswertes Polit-Mag­a­zin des WDR, das sich der kri­tis­chen Aufk­lärung von Hin­ter­grün­den – vielfach in inves­tiga­tiv­er Form – ver­schrieben hat. Immer wieder blick­te „Mon­i­tor“ in den let­zten Monat­en auch hin­ter die Kulis­sen der Corona-Leugner*innen-Szene. Hier zwei Berichte, ein­er aus Bautzen und der andere nach der Demon­stra­tion in Berlin (29.8.20), im Zuge der­er ein Ver­such stat­tfand, den Reich­stag zu stürmen.

Coro­na-Hotspot Bautzen: Hochburg der Verschwörungsmythen

Im Dezem­ber fuhr ein Mon­i­tor-Team nach Bautzen (Sach­sen), wo sich eine gefährliche Protest­melange aus Recht­sex­tremen und Ver­schwörungs­gläu­bi­gen auch aus lokalen großen Unternehmen und der Poli­tik kom­mend zusam­menge­braut hat.

Die Kranken­häuser am Lim­it, eine 7‑Tage-Inzi­denz von 500: Der Land­kreis Bautzen in Sach­sen gehört zu den Regio­nen, die aktuell am stärk­sten von Coro­na betrof­fen sind. Gle­ichzeit­ig sind aus­gerech­net dort die Men­schen, die die Gefährlichkeit der Pan­demie bestre­it­en und Schutz­maß­nah­men ignori­eren, beson­ders laut: Ein beden­klich­es Milieu aus Recht­sex­trem­is­ten, Ver­schwörungs­gläu­bi­gen, ein­flussre­ichen Unternehmern und Poli­tik­ern, das aktuell eine gefährliche Strahlkraft ent­fal­tet. (Mon­i­tor)

Coro­na-Hotspot Bautzen: Hochburg der Ver­schwörungsmythen (13‘19″)
➡️
Skrip­tum zum Beitrag

Coro­na-Demos: Wie rechts tickt Quer­denken? (1:00:47)

Coro­na-Demos für Frei­heit und Demokratie, gemein­sam mit Recht­sex­trem­is­ten – wie passt das zusam­men? In Berlin sind zahlre­iche Recht­sex­treme gemein­sam mit Impfgeg­n­ern, Eso­terik­ern, Coro­na-Leugn­ern und auch besorgten Bürg­ern gegen die Regierung auf die Straße gegan­gen. Mit dabei auch zahlre­iche Poli­tik­er der AfD. MON­I­TOR-Chef Georg Res­tle inter­viewt dazu bei stu­dioM den „Querdenken”-Initiator Michael Ball­weg, die Recht­sex­trem­is­mus-Exper­tin Judith Rah­n­er, die Ver­fas­sungsrecht­lerin Prof. Anna Katha­ri­na Man­gold und die MON­I­TOR-Autorin Julia Reg­is. (Mon­i­tor)


00:00:00
Einleitung
00:00:56 Judith Rah­n­er, Amadeu Anto­nio Stiftung
00:06:47 Julia Reg­is, MONITOR-Autorin
00:11:55 Judith Rah­n­er, Amadeu Anto­nio Stiftung
00:13:26 Michael Ball­weg, „Quer­denken 711”
00:42:45 Judith Rah­n­er, Amadeu Anto­nio Stiftung
00:46:44 Prof. Anna Katha­ri­na Man­gold, Europa-Uni­ver­sität Flensburg
00:59:04 Judith Rah­n­er, Amadeu Anto­nio Stiftung