Antifa Recherche Graz: Der Wirtschafts- und Propagandaapparat der IB Österreich

Während die Hintergründe bestimmter Zentren der neofaschistischen Identitären schon früher aufgedeckt wurden (hier und hier), blieben lange Zeit wesentliche Strukturen der neofaschistischen Identitären in weiten Teilen im Dunkeln. Die „Antifaschistische Recherche Graz“ verschafft nun einen „gerafften Einblick in die personelle sowie strukturelle Entwicklung des Wirtschafts- und Propagandaapparats der IB Österreich“.

So werden zum Beispiel die Strukturen von „Phalanx Europa“ aufgedeckt, mit Patrick Lenart (Akad. F! Wielandstaufen) als Geschäftsführer und Martin Sellner (Univ. S! Barden zu Wien), in der Funktion des Gesellschafters. Diese Firma wurde als Merchendise und Modelabel für AktivistInnen und SympathisantInnen der IB gegründet. Ebenso werden die Hintergründe des Medienunternehmens „Aurea Aetas“ der Identitären beleuchtet, welches von Alexander Markovic (B! Olympia) aufgebaut wurde.

Eine Leseempfehlung! „Antifaschistische Recherche Graz – Hinter dem neofaschistischen Spektakel: Der Wirtschafts- und Propagandaapparat der IB Österreich“

Beispielgrafik (Link führt zu „Antifaschistische Recherche Graz“):