OÖ: Maßnahmen gegen Rechtsextreme im Landtag?

Nach der massiven Zunahme rechtsextremer Straftaten gerade in Oberösterreich will es die SPÖ wissen: im von der ÖVP-FPÖ-Koalition beherrschten Landtag will sie ein Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus beschließen lassen. Wie soll das denn gehen? Mit der FPÖ gegen die FPÖ? Robert Eiter, Sprecher des oö. Antifa-Netzwerkes ist da ziemlich skeptisch, berichtet der „Kurier“ (). Wir auch.