derstandard.at — „Frau meldet Hitlergruß — Polizei: „Das dürfen S‘ net ernst nehmen””

Der Stan­dard berichtet über die Beant­wor­tung ein­er par­la­men­tarischen Anfrage der Nation­al­ratsab­ge­ord­neten Alev Korun und Karl Öllinger bzgl. des Vor­fall im Juni im Vor­feld des EM-Qual­i­fika­tion­sspiels Deutsch­land gegen Öster­re­ich, als Hooli­gans in einem Zug nach Wien den Hit­ler­gruß zeigten und eine Bezirk­srätin der Grü­nen, Negar L. Roubani, couragiert dazwis­chen ging.