AFP-Tagung: Sturmfreie Bude für deutschen Neonazi Wuttke

Die AFP-Tagung 2010 fand vom 15.–17.10. in Offen­hausen (OÖ) statt, besucht von mehr als 70 Alt- und Neon­azis: Wir haben mehrfach darüber berichtet. Nachträglich stellt sich her­aus, dass die Tagung zumin­d­est für einen Ref­er­enten ein angenehmer Rück­zug­sort war. Roland Wut­tke, der auf der Tagung über die „volk­streue Oppo­si­tion“ bericht­en durfte, kam direkt von ein­er großan­gelegten Razz­ia, die die Polizei im Raum Augs­burg gegen die „Autonomen Nation­al­is­ten Mer­ing“ und die Neon­azi-Truppe „Nationales Augs­burg” am 14.10.2010 durchge­führt hatte.

Wut­tke, bayrisch­er NPD-Funk­tionär, stand schon seit län­gerem in Ver­dacht, als Verbindungs­glied zwis­chen den parteiför­mig organ­isierten Neon­azis von der NPD und den mil­i­tan­ten Nazi-Kam­er­ad­schaften zu fungieren. Die Razz­ia, bei der rund 150 Beamte 30 Woh­nun­gen durch­sucht haben, dürfte diesen Ver­dacht bestätigt haben. Es wur­den Hieb- und Stich­waf­fen sowie eine Pis­tole mit Muni­tion gefun­den. Ob bei der Razz­ia auch Wut­tkes Bude gefilzt wurde, geht aus dem Bericht nicht her­vor. (bnr.de mit Abo)


Wut­tke bei einem soge­nan­nten „Helden„gedenken Bildquelle: luzi‑m.org

Jeden­falls dürfte Wut­tke den andächtig lauschen­den Kam­er­aden des BFJ und der AFP einiges zu erzählen gehabt haben – in ein­er sturm­freien Bude sozusagen, denn die Tagung in Offen­hausen wurde vom Ver­fas­sungss­chutz OÖ zunächst nicht observiert. Erst nach­dem einige Neon­azis einen freien Jour­nal­is­ten provoziert hat­ten, schick­te das LVT OÖ am Sam­stag nach­mit­tags einen Polizis­ten in Ziv­il zur Tagung.

Die deutschen Ver­fas­sungss­chützer wer­den sich­er ges­pan­nt auf die Obser­va­tion­serken­nt­nisse aus Öster­re­ich warten. Wenn sie dabei wenig Infor­ma­tives über die inten­siv­en Beziehun­gen zwis­chen deutschen und öster­re­ichis­chen Neon­azis erhal­ten, kön­nen sie ja wie bish­er gerne bei uns [1], [2] oder auch auf den „Blick nach Rechts” auswe­ichen: bnr.de: Deutsch-Öster­re­ichis­che Ver­flech­tun­gen (mit Abo)