Wien: Nazi-Schmiererei am Jüdischen Friedhof

Die Mauer des Jüdischen Friedhofs am Wiener Zentralfriedhof wurde mit Hakenkreuzen beschmiert, berichtete die Israelitische Kultusgemeinde am Dienstag, 29.11., in einer Aussendung http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20161129_OTS0168/ikg-bringt-nazischmierereien-am-juedischen-friedhof-wien-zur-anzeige und erstattete Anzeige. Wie aus der Antwort des Innenministers auf eine parlamentarische Anfrage zu ‚Attacken auf religiöse Einrichtungen‘ hervorgeht, führt der Verfassungsschutz keine Statistik, die nach Religionen und weltanschaulichen Motiven differenziert.