Blaue Netzwerke in Oberösterreich

Über die Homophobie der Linzer FPÖ, die sie derzeit an schwulen Ampelpärchen auslebt, machen sich internationale Medien und die „Tagespresse“ lustig. Thomas Rammerstorfer beschreibt in seinem Beitrag „Die Netzwerke der blauen Regierungsmannschaft“ die Verankerung der blauen Regierungsmitglieder im Milieu der Waffenstudenten und ihre Beziehungen zur oberösterreichischen Industrie über den „Liberalen Klub“ bzw. den „Attersee-Kreis“.