Objekt 21 und die Thüringen-Connection

In einem Inter­view mit der Tageszeitung „Neues Deutsch­land“ berichtet die Bun­destagsab­ge­ord­nete Mar­ti­na Ren­ner über ihre Erken­nt­nisse, die sie nicht zulet­zt als Beobach­terin des Prozess­es in Wels gegen die Neon­azis von Objekt 21 gewon­nen hat. Ren­ner inter­essiert vor allem die inter­na­tionale Dimen­sion des Neon­azi-Net­zw­erks, die weit­ge­hend unaufgear­beit­et ist. Weit­er mit: “Objekt 21“: So etwas kenne ich aus Thürin­gen.