Wiener Neustadt / Neulengbach (NÖ): Nazi-Schmierereien

Die Halloween-Nacht nahmen bisher unbekannte Täter zum Vorwand, um in Neulengbach die Fassade der evangelischen Nicolai-Kirche mit Hakenkreuzen zu beschmieren, berichtet die „NÖN“ (4.11.2013). In Wiener Neustadt wurden auf den Weg neben dem Bahndamm in der Wohlfahrtgasse die Sprüche „Heil Hitler“, „KZ“ und „Judenverladung“ samt Pfeilen in Richtung Bahngleise gesprayt (NÖN, 11.11.2013). Der Zusammenhang mit der Reichspogromnacht ist offensichtlich.