Der freiheitliche Kärntner Korruptions-Sumpf

Fast kein Tag, an dem nicht neue Kor­rup­tionsvor­würfe zu Kärn­tens Frei­heitlichen bekan­nt wer­den. Der „Kuri­er“ berichtet, dass gegen Lan­deshaupt­mann Dör­fler mit­tler­weile bere­its das dritte Ermit­tlungsver­fahren aufgenom­men wurde, der „Stan­dard“ über eine geplante Anzeige gegen den Ex-Lan­desrat und Vize-Lan­deshaupt­mann Karl Pfeifen­berg­er, und die „Zeit“ (Öster­re­ich-Teil) über dubiose Zahlun­gen rund um die Fußball-Europameisterschaft.