St.Pölten: Rassistisch motivierte Nötigung

Am Mittwoch, 19.10.2016, musste sich der Pen­sion­ist (67), der in der Nacht auf 6. August am Rathaus­platz von St. Pöl­ten mit seinem PKW alko­holisiert und mit dem Ruf „Ihr Bau­maf­fen gehört eh weg“ auf eine Gruppe von Afrikan­ern zweimal los­gerast war, wegen Nöti­gung vor dem Lan­des­gericht ver­ant­worten. Er wurde zu sieben Monat­en Haft mit der Auflage ein­er Bewährung­shil­fe verurteilt.

Zu Vor­fall und Ermit­tlun­gen gibt es auch eine par­la­men­tarische Anfrage.