Mank (NÖ): Hakenkreuze am Friedhof

Am Friedhof von Mank haben bisher unbekannte Täter in der Nacht auf Samstag Friedhofsmauer, Stromverteilerkasten, Gräber und eine Mülltonne mit Hakenkreuzen bzw. mit Schmähsprüchen wie „Scheiß Jesus“ beschmiert. Die Polizei will nicht ausschließen, dass die Täter zuvor das Feuerwehrfest besucht haben, das in derselben Nacht stattfand (Quellen: Standard, Österreich 22.8.2016). Auch im Vorjahr gab es in Mank – zu Hitlers Geburtstag – NS-Schmierereien.