Hallein: Braune Schmierer unterwegs

In Hallein-Rif und rund um den Wissenspark Puch Urstein waren in der Nacht auf Sonntag, den13.3. unbekannte Täter unterwegs, die erhebliche Zerstörungen verursachten. In Puch Urstein wurden rund um die Fachhochschule unter anderem zwei Hakenkreuze mit roter Farbe geschmiert, Scheiben eingeschlagen und die Schrankenanlage zerstört, in Rif zehn Autos zerkratzt. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Sachbeschädigung und NS- Wiederbetätigung.