Braunes in den Medien

Der „Kurier“ setzt sich in seiner Ausgabe vom 10.2.2013 unter dem Titel „Wie braun ist OÖ wirklich?“ mit den rechtsextremen Aktivitäten in Oberösterreich auseinander und befragt dazu Experten wie Robert Eiter vom Antifa-Netzwerk OÖ, den Datenforensiker Uwe Sailer und den Historiker Michael John. ORF-Radio Vorarlberg hatte am 9.2. Karl Öllinger von den Grünen zu Gast und interviewte ihn zu dem Brandanschlag von Batschuns und der Arbeit des Verfassungsschutzes.

kurier.at – Wie braun ist OÖ wirklich?
vorarlberg.orf.at – Rechtsradikalismus: Kritik an Verfassungsschutz