Braunes in den Medien

Lesezeit: 1 Minute

Der „Kurier“ setzt sich in sei­ner Aus­ga­be vom 10.2.2013 unter dem Titel „Wie braun ist OÖ wirk­lich?“ mit den rechts­extre­men Akti­vi­tä­ten in Ober­ös­ter­reich aus­ein­an­der und befragt dazu Exper­ten wie Robert Eiter vom Anti­fa-Netz­werk OÖ, den Daten­fo­ren­si­ker Uwe Sai­ler und den His­to­ri­ker Micha­el John. ORF-Radio Vor­arl­berg hat­te am 9.2. Karl Öllin­ger von den Grü­nen zu Gast und inter­view­te ihn zu dem Brand­an­schlag von Bat­schuns und der Arbeit des Verfassungsschutzes.

kurier.at — Wie braun ist OÖ wirklich?
vorarlberg.orf.at — Rechts­ra­di­ka­lis­mus: Kri­tik an Verfassungsschutz