Enterhaken Nr. 22 ist gelandet!

Schwerpunkt der Berichte des neuen „Enterhaken“ ist die Berichterstattung zum ersten Prozess gegen die steirischen Neonazis wegen schwerer absichtlicher Körperverletzung, der im März und April stattgefunden hat. Dabei sind den AktivistInnen von „Mayday Graz“ im und vor dem Gerichtssaal weitere UnterstützerInnen der Angeklagten aufgefallen: „Wotan88“ zum Beispiel. Mehr dazu im „Enterhaken“.