derstandard.at: „Frühjahrsputz im Netz”

Der Stan­dard berichtet in der heuti­gen Aus­gabe über das Ver­schwinden von Neon­azi-Seit­en. „Site Tem­porar­i­ly Unavail­able” sei immer öfters zu lesen, neben alpen-donau.info, „der-volk­stod-kommt”, gerd-honsik.net ist auch das Alpen-Donau-Anhängsel widerstand-sued.info ver­schwun­den. Selb­st die FPÖ-Traiskirchen Face­book-Seite wurde nach dem Aufdeck­en der Verbindun­gen zu Karl-Heinz-Hoff­mann kurz­er­hand gelöscht.

Aber genau­so wenig wie alpen-donau.info beim Ver­wis­chen der Spuren erfol­gre­ich sein wird, genau­so wenig war Franz Radl dabei erfol­gre­ich. Der Stan­dard berichtet davon, dass Radl sich unter anderen bald vor Gericht für die Seite gerd-honsik.net ver­ant­worten wird müssen.

derstandard.at — Früh­jahrsputz im Netz: Neon­azis verschwinden