Straßwalchen (Salzburg): Nazi-Schmierer ausgeforscht

Zwei Jugendliche im Alter von 15 Jahren wurden als die mutmaßlichen Täter ausgeforscht, die in der Karwoche eine Wand der Sportanlage der Neuen Mittelschule mit Hakenkreuzen, „SS Crew“ und der „88“ beschmiert haben. Als Motiv gaben die beiden Langeweile an, heißt es in der Presseaussendung der Landespolizeidirektion Salzburg.

(Symbolbild!) Die "88" steht, als 8.Buchstaben des Alphabets, für "Heil Hitler" und ist ein bekannter Neonazi-Code. Bildquelle: Wikipedia/Prof.lumacorno, frei unter CC 4.0.

Die „88“ steht, als 8.Buchstaben des Alphabets, für „Heil Hitler“ und ist ein bekannter Neonazi-Code. Bildquelle: Wikipedia/Prof.lumacorno, frei unter CC 4.0.