Ried im Innkreis (OÖ): Wünsche nach KZ

Ein Innviertler schrieb auf Facebook, dass Asylanten kein Flugticket erhalten, sondern ins KZ Dachau gebracht werden sollten, worauf ein anderer dazu postet, dass die doch nach Mauthausen gebracht werden sollten, um dort ein „bisserl brausen“ zu gehen oder bei der Todesstiege Steine zu schleppen. Gut so, dass sich der andere wegen Wiederbetätigung vor dem Landesgericht Ried verantworten musste. Das Urteil 5 Monate bedingt ist noch nicht rechtskräftig. Ein ausführlicher Bericht auf nachrichten.at.