Antifa-Recherche über Identitäre in Graz

Unser Beitrag über das Zusam­menwach­sen von Iden­titären und FPÖ wird sich­er fort­ge­set­zt. Aber zunächst ein­mal gilt es, die neue Arbeit aus dem Haus der Antifaschis­tis­chen Recherche Graz zu würdi­gen, die sich unter dem Titel „Recht­sex­treme Schmutzarbeit: Von „ iden­titären“ Großmäulern und Fäusten“ mit den jüng­sten Über­grif­f­en der recht­sex­tremen Truppe in Graz beschäftigt. Lesenswert!