Wien: Justiz ermittelt zu Purtschellers Tod

Der Pathologe, der den Leich­nam des tragisch ver­stor­be­nen Jour­nal­is­ten und Recht­sex­trem­is­mus-Experten Wolf­gang Purtscheller unter­sucht hat, meldete Zweifel an ein­er natür­lichen Todesur­sache an, berichtet der „Fal­ter“ in sein­er Aus­gabe vom 13.1.. “Ein Schädel-Hirn­trau­ma und die Auffind­ung Purtschellers auf der Straße passten nicht zusam­men“, schreibt „standard.at”