Bischofshofen/Hohenems: Nazi-Schläger

Nach einem Krampuslauf in Bischofshofen riefen zwei junge Männer (20 und 22) aus Hohenems bei einem Ausschankstand offensichtlich laut „Heil Hitler“. Ein 18-jähriger Pongauer, der sie aufforderte, damit aufzuhören, wurde von den beiden brutal niedergeschlagen und schwer verletzt. Als dem Pongauer weitere Besucher zu Hilfe kamen, entwickelte sich eine wilde Schlägerei. Die Polizei ermittelt wegen NS- Wiederbetätigung und Körperverletzung.