Massive Zweifel an Antisemitismus-“Erklärung” von FPÖ-Burschenschafter

Lesezeit: 1 Minute

Nicht nur wir haben mas­si­ve Zwei­fel an der Erklä­rung gegen Anti­se­mi­tis­mus von FPÖ-Bur­schen­schaf­ter, auch der Blog „Bur­schen­schaf­ter­pack­taus”: „Ein hal­bes Jahr vor der Wahl ums Rat­haus in Wien wol­len sich die FPÖ und ihre Bur­schen­schaf­ter end­lich einen posi­ti­ven Anstrich geben und sich als Anti-Anti­se­mi­ten prä­sen­tie­ren. Doch das Bur­schen­schaf­ter-Weiß­wasch­pro­gramm wird von Exper­ten und Poli­ti­ker ange­zwei­felt.” > Wei­ter mit Bur­schen­schaf­ter­pack­taus — Mas­si­ve Zwei­fel an Antisemitismus-“Erklärung” von FPÖ-Bur­schen­schaf­ter.