Deutschland/Pegida: „Weit rechts der Mitte”

Der Göt­tinger Poli­tik­wis­senschaftler Franz Wal­ter hat 500 Pegi­da-Demon­stran­tInnen befragt. Danach vertreten sie „das Cre­do des Pop­ulis­mus“ schlechthin. „Und sie wollen nichts von der Uni­ver­sal­ität der Grund- und Men­schen­rechte wis­sen“. Für die SPD hat Wal­ter einen Tipp zum Umgang mit Pegi­da.. Weit­er mit Blick nach Rechts.