Deutschland/Pegida: „Weit rechts der Mitte“

Der Göttinger Politikwissenschaftler Franz Walter hat 500 Pegida-DemonstrantInnen befragt. Danach vertreten sie „das Credo des Populismus“ schlechthin. „Und sie wollen nichts von der Universalität der Grund- und Menschenrechte wissen“. Für die SPD hat Walter einen Tipp zum Umgang mit Pegida.. Weiter mit Blick nach Rechts.