Hallwang (Szbg), Engabrunn (NÖ): Hakenkreuze

Hakenkreuzschmierereien meldet die „Krone“ (Salzburg-Ausgabe, 16.9. 2012) aus Hallwang, wo neben Schmierereien auf Autos, Verkehrszeichen und Gartenmauern auch ein Garagentor mit einem Hakenkreuz verunstaltet wurde. Die „NÖN“ (Ausgabe Krems, 24.9. 2012) berichtet über ein großes Hakenkreuz, das auf den Sockel der Aussichtswarte im Bereich der Engabrunner Heide geschmiert worden ist. In beiden Fällen wird gegen unbekannte Täter ermittelt.