Hallwang (Szbg), Engabrunn (NÖ): Hakenkreuze

Lesezeit: 1 Minute

Haken­kreuz­schmie­re­rei­en mel­det die „Kro­ne“ (Salz­burg-Aus­ga­be, 16.9. 2012) aus Hall­wang, wo neben Schmie­re­rei­en auf Autos, Ver­kehrs­zei­chen und Gar­ten­mau­ern auch ein Gara­gen­tor mit einem Haken­kreuz ver­un­stal­tet wur­de. Die „NÖN“ (Aus­ga­be Krems, 24.9. 2012) berich­tet über ein gro­ßes Haken­kreuz, das auf den Sockel der Aus­sichts­war­te im Bereich der Enga­brun­ner Hei­de geschmiert wor­den ist. In bei­den Fäl­len wird gegen unbe­kann­te Täter ermittelt.