Innsbruck: Brandanschlag auf Lokal der AKS

Siehe auch: Innsbruck: Hakenkreuze, Einbrüche und ein Brand


Eine Serie von Einbrüchen in das Vereinslokal der Aktion Kritische SchülerInnen (AKS) Tirol in Innsbruck fand ihren vorläufigen Höhepunkt in einem Brandanschlag Ende voriger Woche. Vorläufig unbekannte Täter zündeten am Freitag nachts ein Sofa an, das unmittelbar neben zwei schlafenden Jugendlichen stand.

Innerhalb von eineinhalb Monaten ist es zu insgesamt vier Einbrüchen in das Vereinslokal der AKS in Innsbruck gekommen. Bei diesen Einbrüchen wurden die Räume verwüstet und „unzählige Hakenkreuze an die Wand gemalt“, so Christina Kaiser, die Landesvorsitzende der AKS.

In einer OTS-Aussendung berichtet die AKS über den gefährlichen Brandanschlag vom Freitag, bei dem ein AKS-Aktivist eine Rauchgasvergiftung erlitt und die zweite Person Verbrennungen: „Schon während AktivistInnen der AKS sich zu einer Diskussionsrunde trafen, verschafften sich die AttentäterInnen unbemerkt Zutritt und hinterließen rechte Symbole. Einige Stunden später kamen sie zurück und zündeten ein Sofa an, das unmittelbar neben zwei schlafenden Jugendlichen stand“.

Bei den Einbrüchen, die auch angezeigt wurden, gab es Nazi-Schmierereien und Verwüstungen. Der Brandanschlag vom Freitag stellt allerdings eine neue Qualität dar: da geht es um den Verdacht, dass die vermutlich rechtsextremen Täter wissentlich auch den Tod der beiden schlafenden Jugendlichen in Kauf genommen haben!

aks.at – Rechte Gewalt in Tirol
aks.at – Nazis raus – aus den Köpfen!
mzoom.info – VSStÖ IBK/AKS Tirol/JUSOS Tirol: Rechtsextremer Brandanschlag auf sozialistische Jugendorganisationen
sjoe.at – Rechtsextremer Brandanschlag auf sozialistische Jugendorganisationen

Die AKS veranstaltet mehrere Diskussionsrunden zum Thema „Rechte Gewalt in Tirol“:


  • Wien, Dienstag 3. April, 18:00h – Bartensteingasse 4, 1010 Wien
  • Vorarlberg, Mittwoch, 4.April, 18:30 – Jugendzentrum Graf Hugo, Widnau 10, 6800 Feldkirch
  • Kärnten, Freitag, 6. April, 18:00 – Fleischbankgasse 8, Klagenfurt
  • Steiermark, .Freitag, 6. April, 17:00 – Rosselmühlgasse 18, Graz