Halsbach (BRD): Braunes Haus an der Grenze

Lesezeit: 1 Minute

Knapp 1.000 Ein­woh­ne­rIn­nen zählt Hals­bach im Land­kreis Alt­öt­ting nahe der Gren­ze zu Ober­ös­ter­reich. Der Neo­na­zi-Ver­ein „Frei Räu­me“ hat dort das ehe­ma­li­ge Dorf­wirts­haus Gru­ber gekauft und am 4. Febru­ar mit den Red­nern Nor­man Bord­in und Karl-Heinz Statz­ber­ger eröff­net. Das zynisch „Haus der Kunst“ benann­te Haus soll Treff­punkt von Neo­na­zis aus Bay­ern und Öster­reich werden.

Am Sams­tag, 11. Febru­ar war es dann so weit. Mit einem Kon­zert von „Luni­koff-Ver­schwö­rung“, „Angry Boot­boys“ und „Die Feld­her­ren“ soll­te die rechts­extre­me Sze­ne von nah und fern in das „Haus der Kunst“ gelockt wer­den. Letzt­end­lich waren es dann aber nur rund 80, die von 300 Poli­zis­ten abge­schirmt, in ihrem brau­nen Musen­tem­pel grö­len durf­ten. Kein durch­schla­gen­der Erfolg, son­dern eher ein Riesendefizit!

Rund 500 Demons­tran­tIn­nen pro­tes­tier­ten näm­lich in Hals­bach gegen den Auf­marsch der Neo­na­zis und ihren neu­en Treff­punkt. Sogar eini­ge Bau­ern waren mit Trak­to­ren waren auf­mar­schiert mit der Losung: “Do san mir dahoam – kein Platz für Nazis auf dem Dorf­platz“ (sueddeutsche.de)


Das brau­ne Wirts­haus, Screen­shot: „Frei­en Netz Süd”
-

Schon seit eini­gen Jah­ren war der Gast­hof Gru­ber in Hals­bach spo­ra­di­scher Treff­punkt der Neo­na­zis. Der Ankauf der Immo­bi­lie folgt offen­sicht­lich der Stra­te­gie, sich in länd­li­chen Regio­nen über den Erwerb von Immo­bi­li­en Stütz­punk­te („Frei Räu­me“) zu schaf­fen, die dann zu „natio­nal befrei­ten Zonen“ aus­ge­baut wer­den sol­len. Im Fall von Hals­bach steckt das Freie Netz Süd dahin­ter, wie Blick nach Rechts berich­tet.

Hals­bach ist auch für die ober­ös­ter­rei­chi­sche brau­ne Sze­ne leicht erreich­bar und vor allem Nor­man Bord­in hat in den letz­ten Jah­ren sei­ne Kon­tak­te gut aus­ge­baut, sodass die Ankün­di­gung, das Wirts­haus wer­de als „Anlauf­punkt patrio­ti­scher Men­schen in Bay­ern und Öster­reich“ fun­gie­ren, nicht aus der Luft gegrif­fen ist.

bnr.de — Brau­nes Haus der Kunst
Demo gegen Neo­na­zi — Zen­trum Wie sich die Hals­ba­cher wehren