albertsteinhauser.at: „Rechtsextreme Straftaten alarmierend gestiegen“

Die Zahl rechtsextremer Straftaten ist im Vorjahr gegenüber 2009 stark gestiegen. Das geht aus der Beantwortung einer parlamentarischen Anfrage des Nationalratsabgeordneten Albert Steinhauser durch Innenministerin Maria Fekter hervor.

Demnach hat es 2010 bei den Anzeigen rechtsextremer Straftaten eine Steigerung von 31% – bei den einschlägigen Tathandlungen um 28% gegeben. Die Zuwächse einzelner Deliktsgruppen sind geradezu “explodiert”. So sind die Anzeigen wegen Verhetzung um 139 % gestiegen. Auch bei den Delikten nach dem Verbotsgestz gibt es eine Zunahme um 32 %. (Quelle: albertsteinhauser.at)

Weiterlesen: albertsteinhauser.at – Rechtsextreme Straftaten alarmierend gestiegen

Die Anfrage (pdf) und die Anfragebeantwortung (pdf).