FPÖ OÖ: Festakt für einen alten Nazi

Anton Reinthaller war der erste Parteiob­mann der FPÖ und stram­mer Nazi. Zum Obmann der 1956 gegrün­de­ten FPÖ wurde er gewählt, weil man damals ein bewusstes Sig­nal an die alten Nazis aus­ge­sendet wer­den sollte. Man­fred Haim­buch­n­er, der oö. Vize-Lan­deshaupt­mann und Obmann der FPÖ OÖ, ließ jet­zt einen Fes­takt für Reinthaller aus­richt­en, wie der Blog „Rechts­drall“ aus­führlich und die Oberöster­re­ichis­chen Nachricht­en kürz­er berichten.