Graz: Attacken auf Flüchtlinge

Es war eine Randnotiz in einem Beitrag des „Kurier“ vom 7.2. 16 über die Verdreifachung von Straftaten gegen Asylwerber im Jahr 2015. In den beiläufigen Sätzen hieß es, dass in der Vorwoche am Mittwoch ein Autofahrer in Graz offensichtlich gezielt versucht habe, zwei Asylwerber zu rammen. Einer der Flüchtlinge wurde dabei leicht verletzt, während der Flüchtling, der schon in der Montagnacht beim Überqueren der Straße angefahren wurde, schwer verletzt wurde.