Steine des Gedenkens für die Opfer der Shoa

Wir laden Sie herzlich ein an der Übergabe des neuen Gedenksteins für Opfer der Shoa teilzunehmen!

Sonntag, 28. Juni 2015 um 13 Uhr.
1030 Wien, Weißgerberlände 12

Hier wohnten

Selma SCHORR geb. Bix, 19.12.1882 in Boskovice
Emil SCHORR geb. 10.3.1876 in Lemberg
Beide deportiert am 12.5.1942 nach Izbica (PL)

BERAUBT-VERTRIEBEN-ERMORDET

(Bitte schicken Sie diese Einladung auch an Interessierte weiter und bringen Sie FreundInnen mit.)

1938 lebten im Dritten Bezirk Wiens 13.200 Jüdinnen und Juden. Gerne informieren wir über die Schicksale von betroffenen Personen, wenn Sie uns per e-mail [email protected] den Familiennamen und/oder die Adresse des Wohnhauses mitteilen. Wir können auch für ganze Häuser Listen von Shoa-Opfern und deren Schicksalen erstellen.