Weiz: “Sieg Heil“ am Hauptplatz

Ob sie alko­holisiert waren, tut eigentlich nichts zur Sache – erst vor Gericht wer­den die bei­den Män­ner (23 und 28), die am Haupt­platz von Weiz am Son­ntag vor­mit­tags laut und deut­lich „Sieg Heil“ gegrölt haben, ver­mut­lich darauf Bezug nehmen. Gestern wur­den sie jeden­falls wegen NS-Wieder­betä­ti­gung angezeigt (Quelle: APA).