Salzburg (I): Rassismus-Urteil

Beim eigentlichen Prozess Ende Juli wegen het­zerisch­er Kom­mentare auf Face­book fehlte er. Jet­zt stand er als let­zter von ins­ge­samt acht Angeklagten vor dem Richter. Im Sep­tem­ber 2013 war er an der Het­ze gegen Roma beteiligt, die damals in Bischof­shofen campierten. Das Urteil gegen den 24-Jähri­gen, 3 Monate bed­ingt, ist noch nicht recht­skräftig. Zur Info siehe auch ORF Salzburg.